Rückbildungskurs "Sternenkinder Idstein"

Für Mütter beim Frühtod ihres Kindes, mit Hebamme und Sterbeamme Sarah Kemkes

Wenn das eigene Kind während der Schwangerschaft, der Geburt oder innerhalb der ersten Lebenszeit verstirbt, entwurzelt dies. Das Leben steht Kopf, nichts mehr ist so, wie es einmal war.

Dieser Rückbildungskurs bietet Dir die Möglichkeit, Dich mit Deinem ganzen Körper wieder zu verwurzeln. Wir werden Übungen durchführen, die Deinen Körper von innen heraus

stärken, Deinen Beckenboden und Deine Bauch- und Rückenmuskulatur trainieren und Deine Rectusdiastase verschließen. Dein Körper hat sich durch die Schwangerschaft und Geburt verändert und auch er trauert. Deswegen finden wir achtsame und passende Übungen für diese besondere Zeit.

In einem weiteren Teil des Kurses geht es vor allem um den Austausch mit anderen betroffenen Mamas. Ich gestalte für Euch einen sicheren Raum, in dem ihr mit Eurer Geschichte willkommen seid. Hier stehst Du mit all Deinem Sein im Vordergrund und

ohne dass Du Dich erklären musst. In unserer gemeinsamen Zeit begleite ich Dich ein Stück weit zurück ins Leben. Wir nehmen uns Zeit für Gespräche, Achtsamkeitsübungen

und kleine Rituale.

Der Kurs umfasst ein Kennlerngespräch vorab, 8 Kursstunden á 2 Zeitstunden und ein individuelles Abschlussgespräch.

 

Kursort

GANESHA`S room

Taubenberg 5

65510 Idstein

 

Kursleiterin

Hebamme und Sterbeamme Sarah Kemkes

Website Sternenkinder Rhein-Main

 

Termin

Freitags, 30.9.–18.11.2022

19.00–21.00 Uhr

 

Kosten

Der Übungsteil wird bei gesetzlich Versicherten direkt mit den Krankenkassen verrechnet. Die Kostenübernahme bei Privatversicherten bitte vorab bei der entsprechenden Kasse

erfragen.

 

Für den Gesprächsteil, das Kennlerngespräch und das Abschlussgespräch beträgt der Eigenanteil 80 bis 120 Euro, je nach individuellen Möglichkeiten. Sollte dies nicht möglich sein, gibt es dafür eine Lösung.

 


E-Mail

Anfahrt