Aktuelles

Yin Yoga-Workshop

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Für die meisten von uns eine stressige Zeit, in der die Besinnlichkeit leider oftmals viel zu kurz kommt. Der Yin Yoga-Workshop bietet Dir einen Moment der Ruhe, in dem Du Dich ganz auf Dich selbst konzentrieren, in Dich hineinhorchen und so leichter spüren kannst, was Dein Körper braucht. Um dann gestärkt den Anforderungen der Vorweihnachtszeit zu begegnen.

 

Yin Yoga ist eine sehr ruhige Form des Yoga, bei der Yogapositionen eingenommen und dann etwa 3–5 Minuten gehalten werden. Unterschiedliche Hilfsmittel wie Decken und Blöcke unterstützen dabei, sich in der Yogaposition einzurichten und loszulassen.

 

Während die meisten anderen Yogaformen überwiegend das Muskelgewebe ansprechen, wird beim Yin Yoga das Fasziengewebe angesprochen. Dieses Gewebe, welches seit einigen Jahren zunehmend bekannter wird, ist mehr als reiner „Lückenfüller“ im Körper und es daher wert, sich intensiver mit ihm zu beschäftigen.

 

Im Workshop werden wir uns nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Thema „Yin“ viel Zeit für das Einnehmen und Halten von Yin-Posen nehmen. 

 

Der Workshop ist für jedes Level geeignet und insbesondere diejenigen dürfen sich angesprochen fühlen, die gerne "Yang-Hobbys" betreiben (sei es Yang-Yoga oder Yang-Sportarten). Denn insbesondere für diese Personen bietet Yin Yoga einen guten Ausgleich. Und keine Angst vor „Verbiegungen“, denn im Yin werden die Yoga-Asanas durch Zurhilfenahme entsprechender Hilfsmittel den individuellen Voraussetzungen angepasst.

 

  • Termin: Freitag, 22. November 2019, 18–20 Uhr, Hebammerei Wiesbaden
  • Beitrag: 39,- €
  • Anmeldung an Melanie: koy13@web.de

 

(photocredit: ©unsplash.com | Anton Shuvalov)

 

 

 

Neue Angebote in der Hebammerei:

 

Geburtsvorbereitung für Profis

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die bereits Geburtserfahrung haben und sich nun auf ihre nächste Schwangerschaft einstimmen möchten.

 

Alle Infos dazu gibt es hier

 

Infoabend: Baby und Hund – na und?

Die erste Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit und man bereitet sich intensiv auf das großartige Ereignis des Elternwerdens vor: Geburtsvorbereitung, Säuglingspflege, Schwangerenyoga etc.

 

Aber was ist mit unserem Hund? Der Hund ist ein extrem sensibles Tier und nimmt die Schwangerschaft bereits zu einem frühen Zeitpunkt wahr und reagiert auf sie.

 

Zum Angebot geht es hier.

 


E-Mail

Anfahrt