Kleine Helden

„Die kleinen Helden“ richtet sich gezielt an Mütter mit Frühgeborenen und Risikokindern, die in der Regel einen längeren Krankenhausaufenthalt hinter sich haben und nun mit ihrem Kind ein Stück Normalität erleben möchten.
Es sind alle Kinder herzlich willkommen! 
 
Durch ein Gespräch vorab werden möglichst homogene kleine Gruppen zusammengestellt. Die individuelle Entwicklung und der Gesundheitszustand des Kindes werden hierbei berücksichtigt. Anhaltspunkt ist grob der errechnete Geburtstermin plus 4-6 Wochen. 
 
In den Stunden soll ein reger Austausch unter den Müttern stattfinden. Gemeinsam in der Gruppe verbringen wir besten Falls das erste Lebensjahr gemeinsam, durchleben Höhen und Tiefen und geben uns gegenseitig Kraft, wenn es einfach mal nicht so gut läuft.
 
Mit Sinneserfahrungen, Bewegungsübungen, Spielen und gemeinsamen SIngen können wir den Kindern eine schöne Zeit bereiten. Sie erfahren in der Stunde Zuwendung durch die Mutter, Wärme und Geborgenheit, gleichzeitig findet durch die Anwesenheit der anderen Kinder eine erste Interaktion unter den Kindern statt.
 
Im Gegensatz zu den üblichen Mutter-Kind-Kursen ist dieser Teil untergeordnet und wird situativ dem Gesprächsbedarf der Gruppe und der Stimmung der Kinder angepasst.
 

Kursziele

  • Aufarbeitung von traumatischen Erlebnissen in der Klinik im Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.
  • Raum für Mütter und Kinder, die sich in einer gemischten Mutter-Kind-Gruppe nicht wohl fühlen, weil das Kind zum Beispiel äußerlich auffällt.
  • Müttern wird ein Rahmen geboten, in dem sie neben all der unvermeidbaren Termine wie Krankengymnastik und Kinderarzt, eine schöne Zeit mit ihrem Kind verbringen können, ohne Angst, ohne Stress. 
  • Die Gruppe wird bewusst klein gehalten, um eine ruhige und entspannte Atmosphäre zu schaffen. 
  • Mutter-Kind-Interaktion soll angeregt werden. 
  • Sinneserfahrungen, Übungen zur Körper- und Bewegungserfahrung, gemeinsames Singen und Spielen runden das Angebot ab und unterstützen die geistige und seelische Entwicklung der Kinder.        

Kursort

Hebammerei Wiesbaden

Parkstraße 101

65191 Wiesbaden

Zielgruppe

  • Ehemalige Frühgeborene, kranke Neugeborene nach längerem Krankenhausaufenthalt
  • Alter: ET plus 4-6 Wochen

Termin & Uhrzeit

September 2018 (genauer Termin wird noch mitgeteilt)
 
Jeweils Montags
  • 09:30 bis 11:00Uhr
  • oder 11:30 bis 13:00Uhr 

Kosten

10 Kurseinheiten à 90 Minuten: 120 €

Anmeldung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Info & Anmeldung direkt bei der Veranstalterin: Vera Henneveld

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


E-Mail

Anfahrt