Workshopserie Energiearbeit 

Im Yoga nutzen wir Asanas und bewusste Atmung, um körperliche, emotionale, mentale und seelische Blockaden zu lösen und unsere Lebensenergie (Prana) ins Fließen zu bringen. 

 

Du kannst lernen, diese Energie feiner zu spüren, zu kanalisieren und heilsam für Dich und andere einzusetzen.

 

In der vierteiligen Workshopserie entwickeln wir unser Gefühl für diese Energie und lernen auf achtsame und sensible Art und Weise, uns selbst und andere energetisch zu unterstützen – ob beim Yoga Unterrichten, bei der Massage oder bei anderen Formen der Körperarbeit.

 

Die Serie ist als Block oder in einzelnen Modulen buchbar.

 

Schwerpunkte der Workshopserie 

Teil 1: Spüren

In Teil 1 aktivieren und verdichten wir den Energiefluss mit Atem- und Chi-Übungen und erspüren unsere Energie anschließend mit kleinen Experimenten.

 

Teil 2: Kultivieren

In Teil 2 lernen wir, den Energiefluss zwischen den Händen zu nutzen, um so Stellen am Körper zu energetisieren bzw. energetische Blockaden zu lösen.

 

Teil 3: Teilen

In Teil 3 erlernen wir den achtsamen Umgang mit einem Partner, Vorsichtsmaßnahmen zum eigenen Schutz und die „richtige” Handhabe beim Auflegen der Hände.

 

Teil 4: Entspannen

In Teil 4 üben wir einige Handgriffe, um unsere/n PartnerIn in ein tiefes, entspannendes Shavasana zu begleiten – besonders geeignet für Yogalehrer/innen, die sich eine praktische Anleitung für ihren eigenen Unterricht wünschen.

 

 

Weitere Informationen zur Workshopserie und den Schwerpunkten gibt es hier

 

Termine

  • 20.03.20, 17:30–20:30 Uhr |
    Teil 1: SPÜREN 
  • 03.04.20, 17:30–20:30 Uhr | 
    Teil 2KULTIVIEREN
  • 24.04.20, 17:30–20:30 Uhr |
    Teil 3: TEILEN
  • 08.04.20, 17:30–20:30 Uhr |
    Teil 4: ENTSPANNEN

Kosten

  • pro Workshopteil 45,– €
  • Gesamtpaket: 169,– €

Kursort

Hebammerei Wiesbaden
Parkstr. 101

 

Kursleiter

Chris Ahrweiler

Reiki Meister, Yogalehrer und Shodan Aikido

 

Anmeldung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Info & Anmeldung direkt beim Kursleiter

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


E-Mail

Anfahrt