Yoga, Yoga, Yoga!

Die Yoga-Community der Hebammerei wächst und gedeiht – und mit ihr ein Angebot für Groß und Klein, für Entspannungssuchende und Fitness-Begeisterte.

Nachfolgend findet Ihr persönliche Einblicke unserer Yoga-Lehrer, eine Übersicht über die verschiedenen Yoga-Angebote, ein Gutschein-Special und vieles mehr...

 

Viel Spaß beim Lesen und... namaste!

 

Wie Yoga zu meiner großen Leidenschaft wurde

Ich, Stefanie Weyrauch, selbst praktiziere seit über fünfzehn Jahren Yoga. Ganz zufällig habe ich damals in einer Frauenzeitschrift einen Artikel über Yoga entdeckt und die Yogaübungen zu Hause mit einer Freundin ausprobiert. Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich mich gleich für einen Anfänger-Kurs in der VHS angemeldet habe. Seitdem hat mich Yoga nicht mehr losgelassen und ich habe zahlreiche Yogakurse bei unterschiedlichen Lehrern in verschiedenen Yogastudios besucht.
Immer wieder hat es sich ergeben, dass ich meinen Freunden oder meiner Familie Yoga näher gebracht habe und ihnen auch privat Yogastunden gegeben habe. Da habe ich gleich gespürt, dass es das Richtige für mich ist Yoga zu unterrichten und die Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert. Ich liebe es, wenn meine Yogaschüler nach Shavasana ein Lächeln auf den Lippen haben und vollkommen entspannt sind. Daher ist es ein großes Geschenk für mich, das ich meine Leidenschaft zum Beruf machen konnte und mit viel Herz und Seele als Yogalehrerin in der Hebammerei Kurse gebe.

 

 

Zurück zum Ursprung des Yoga

Seit tausenden Jahren gibt es schon Yoga, wurde jedoch früher nur einer kleinen Elite vorbehalten. Die Yogaphilosophie und die dazugehörigen Übungen wurden traditionell in Indien direkt 1:1 von Yogalehrer zu Schüler weitergegeben. Die Yogaschüler haben meist bei ihrem Yogalehrer zu Hause oder in dessen Ashram viele Jahre lang gelebt, um so Schritt für Schritt ihren Yogaweg zu gehen. In diesem Einzelunterricht konnte der Lehrer direkt auf die Entwicklung und die Bedürfnisse des jeweiligen Schülers eingehen und bestimmte Yogaübungen, Atemübungen oder Meditationen wurden erst dann gelehrt, wenn der Schüler wirklich bereit dafür war.

Mit meinem Yoga Personal Training gehe ich zurück zu dem Ursprung des Yoga und genieße es, den Unterricht passend nach den Besonderheiten meiner Schüler zu gestalten.
»mehr zum Yoga Personal Training

 

Angebot in der Hebammerei

 

Yoga in der Schwangerschaft bis zum Tag der Geburt

In der 38. Schwangerschaftswoche habe ich, Britta Dallner, mich nur noch nach Sofa und nichts tun gefühlt. Meine Arme und Beine zu bewegen, grenzte an eine unüberwindbare Herausforderung. Da ich selbst aber Yogalehrerin bin und meinen Schülern immer predige, wie wichtig und erfüllend es ist, den Weg auf die Matte zu finden, habe ich mich aufgerafft. Schon der Weg ins Yogastudio war eine Tortur und ich habe es fast bereut, überhaupt die Wohnung verlassen zu haben. Angekommen habe ich mich und meinen kugelrunden Bauch seitlich auf die Matte gelegt. Mein Plan war es, nicht zu denken, die Augen zu schließen und mich mit den Worten des Lehrers durch die Stunde tragen zu lassen. Aber es erschien kein Lehrer, sondern die Dame vom Empfang stürmte aufgeregt herein. „Britta, die Yogalehrerin kommt nicht, du kannst doch die Stunde unterrichten!“
Also habe ich meine Matte vor die Gruppe gelegt, meine Playlist angemacht und habe die anderen Schwangeren mit meinen Worten durch eine wunderbare Stunde getragen. Der größte Teil der Teilnehmerinnen hat nach der Stunde eine neue 10er Karte gekauft, weil ich ihnen gezeigt habe, dass man Yoga in der Schwangerschaft bis zum letzten Tag vor der Geburt ausüben kann.


Yoga mit meiner Tochter

Manchmal packe ich die Yogamatte zuhause aus, um mich zu dehnen, Entspannung zu
finden oder neue Positionen auszuprobieren. Seit meine Tochter laufen kann, presst sie
sich auf meine Matte und beansprucht einen großen Teil für sich. So kam es, dass der
Weihnachtsmann eine Kinderyogamatte gebracht hat. Nun gibt es kein Gerangel mehr um den Platz auf der Matte, aber für mich auch keine Entspannung. Meine Tochter macht, mit ihren 2,5 Jahren, alle Positionen nach und durch einen Sonnengruß fließt ihr kleiner Körper schon ganz alleine.
Mittwochs besuchen wir zusammen einen Musikkurs. Nachdem die Lehrerin erkrankte, kam eine Vertretung. Diese hat den Musikunterricht ganz neu gestaltetet, wir haben uns viel mehr zur Musik bewegt. Nach der Stunde meinte meine Tochter zu mir „Das war heute kein Musikkurs. Das war Yoga!“ Und da war die Idee geboren, einen Yogakurs für einen Elternteil mit Kind anzubieten. Im Mai geht es los und dann werden wir jeden Dienstag von 15:30 bis 16:15 auf Fantasiereisen gehen, uns dehnen und Zeit zusammen genießen. Eine Massage des eigenen Kindes ist ein Erlebnis, das einem auch in der Erinnerung noch ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

»mehr zum Eltern-Kind-Yoga

 

Angebot in der Hebammerei

 

Special: Verschenke Entspannung mit
Thai Yoga Massage

Thai Yoga ist eine sehr achtsame Kunst der Berührung, die zu tiefer Entspannung auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene führen kann. Im Ostermonat April - vom 1.4. bis 30.4.2017 - gibt es eine besondere Aktion: Zum einmaligen Schnupperpreis von 50 € kannst Du Dir selbst oder einem anderen lieben Menschen einen Gutschein über 60 Minuten Thai Yoga bei Silke Schuster schenken (Es gilt das Datum der Gutschein-Bestellung)!

Mehr zu Thai Yoga und Silke oder einfach Mail an info@lebensflow.de

 

Eine besondere Mischung

Chris Ahrweiler verbindet Yoga, Kampfkunst und Energiearbeit. Er unterrichtet feste Yogaklassen in Wiesbaden/Mainz sowie Specials und Workshops mit Schwerpunkt Anatomie, Bioenergie und Kampfkunst. Chris ist systemischer Coach, Reiki Meister, Yogalehrer (RYT-200), YogicArts Instruktor und hat einen Dan in Aikido.
In der Hebammerei bietet er Personal Training, Sportcoaching und energetische Behandlungen an.

Mehr Infos unter www.chrisahrweileryoga.com oder einfach Mail an info@chrisahrweileryoga.com.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Ungefähr alle ein bis zwei Monate senden wir Euch Neuigkeiten aus der Hebammerei, Informationen zu aktuellen Angeboten und Kursen sowie Tipps & Tricks rund um Bauch und Baby zu!

» Jetzt anmelden

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hebammerei Wiesbaden - Andrea Vierlinger

E-Mail

Anfahrt