Aktuelles

Ausbildung zum Access Bars® Practitioner

Termin

Sonntag, 28. Januar 2018
9.30 - 17.30 Uhr

Anmeldung

Dein Ansprechpartner: Monika Geppert
monika.geppert@gmail.com
 

Kursort

Hebammerei Wiesbaden
Parkstraße 101, 65191 Wiesbaden

Kosten

300 € inkl. Pausensnacks und Getränke, Seminarmappe

 

Kinder in Begleitung gratis, Wiederholer und Jugendliche von 16-17 Jahren zahlen die Hälfte

 

Kursinformationen

Access Bars? Access Consiousness? Was verbirgt sich hinter diesem Begriff, der doch irgendwie wie ein Zungenbrecher klingt?
Access Bars® ist eine von Access Consciousness®-Gründer Gary Douglas entwickelte, kraftvolle und gleichzeitig einfache Methode, welche zu einem Gefühl der Erleichterung, Freiheit und tiefster Entspannung einlädt.
 
Die Bars sind 32 Punkte im und um den Kopf herum, durch die Energie fließt. Ihre elektromagnetische Ladung ist die Entsprechung aller gespeicherten Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Glaubenssätze, die Sie jemals zu irgendetwas hatten.
Durch leichte Berührung der spezifischen Access-Bars-Punkte am Kopf werden blockierte Energien (Ängste, negative Emotionen, Gedankenmuster u.v.m.) wieder in Fluss gebracht. Das ermöglicht, Altes loszulassen und sich der Möglichkeiten im Hier und Jetzt bewusst zu werden.
 
Und eins am Rande: Access Consciousness ist nicht etwa eine erst kürzlich erfundene oder unerprobte Methode. Es ist in über 170 Ländern vertreten und hat dazu beigetragen, in den letzten 30 Jahren das Leben von über 30.000 Menschen auf der ganzen Welt zu verändern. Es wird durch Seminare, Bücher, Audios und in Beratungsgesprächen vermittelt. Was die Menschen daran lieben ist, dass es tatsächlich wirkt.
 
Was können Sie speziell in dem Access Bars® Kurs in der Hebammerei erwarten?
Der Kurs ist immer an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. D.h. in diesem Kurs wird insbesondere auf Fragen und Herausforderungen der anwesenden Mütter, werdenden Mütter aber auch deren Partner eingegangen werden, wie z. B.:
 
  • hormonelle Schwankungen, dadurch mitunter psychische Belastung
  • Beziehung zum eigenen Körper, der sich verändert (Ängste vor negativen "Spuren")
  • Partnerschaft mit dem Geliebten, der jetzt Vater wird und sich auch neu erfinden muss
  • Beziehung zur eigenen Mutter und Vater
  • Finden der neuen Rolle in der Gesellschaft/Projektionen von der Gesellschaft
  • Von der Geliebten zur Mutter
  • Unsicherheit: was ist richtig, was ist falsch
  • Ernährung
  • Wie wird die Geburt? Mache ich das gut?

Dies ist nur ein Katalog an möglichen Fragen. Welche Fragen liegen Ihnen am Herzen? 

 
Schwangere, denen die Bars gegeben wurden, berichten, dass sie währenddessen Reaktionen ihres Babies im Bauch fühlen konnten. Und auch nach der Geburt kann es ein besonders tiefes Gefühl der Entspannung und Verbundenheit geben, das Baby beim Empfangen der Bars auf den eigenen Bauch zu legen oder dem Baby die Bars direkt zu geben (kann z. B. bei Schreikindern helfen).
 
Sich in der Partnerschaft gegenseitig die Bars zu geben, ist eine ganz andere und besonders entspannende Art des liebevollen Miteinanders, die Harmonie in die Partnerschaft und Familie bringen kann. 
 
Übrigens ist hier selbstverständlich jeder herzlich zu diesem Kurs eingeladen, auch Menschen ohne Kinder. Es fügt sich immer so zusammen, dass alle mit ihrer Persönlichkeit beitragen und jeder etwas davon hat.

Silke Raab

Ihre Seminarleiterin Silke Raab ist selbstständig berufstätig, verheiratete Mutter von drei Kindern und kennt daher die Herausforderungen rund um die Themen Schwangerschaft, Mutterdasein und Rolle der Frau. Sie zu erleben ist eine wahre Freude, da sie in ihrer Stärke und gleichzeitig liebevollen Präsenz ein Beweis dafür ist, dass Access Consciousness funktioniert :-).

Informationen Und Einladung Access Bars® Practitioner
Einladung Access Bars.pdf
PDF-Dokument [259.0 KB]

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Ungefähr alle ein bis zwei Monate senden wir Euch Neuigkeiten aus der Hebammerei, Informationen zu aktuellen Angeboten und Kursen sowie Tipps & Tricks rund um Bauch und Baby zu!

» Jetzt anmelden

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hebammerei Wiesbaden - Andrea Vierlinger

E-Mail

Anfahrt